Einsatz der Bergwacht: Radfahrer stürzt auf Waldtrail

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild

Der Mountainbiker kollidierte mit einem Baumstamm.

Schwäbisch Gmünd. Am Samstagnachmittag gegen 17:15 Uhr stürzte südlich der Scheffoldstraße ein 46-jähriger Radfahrer und wurde dabei schwer verletzt. Der Mountainbiker verlor beim Abfahren des Waldtrails am Bettringer Bach die Kontrolle über sein Rad und kollidierte mit einem Baumstamm, heißt es in der Polizeimeldung. Aufgrund der Verletzungen wurde er zur weiteren Behandlung mit einem Krankenwagen in ein Klinikum gebracht. Außer einer Polizeistreife waren bei den Rettungsmaßnahmen ein Notarzt, ein Rettungswagen und acht Mann der Bergwacht eingesetzt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL