Polizeibericht

Einsatz wegen Verpuffung

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Feuerwehr, Polizei und Krankenwagen rückten am Sonntag gegen 16.15 Uhr in der Ackergasse an. Vor Ort allerdings entpuppte sich der gemeldete Notfall als undramatisch.

Schwäbisch Gmünd. Feuerwehr, Polizei und Krankenwagen rückten am Sonntag gegen 16.15 Uhr in der Ackergasse an. Vor Ort allerdings entpuppte sich der gemeldete Notfall als undramatisch. Es hatte lediglich eine Verpuffung im Heizraum eines Wohnhauses gegeben. Die Feuerwehrleute konnten bereits alarmierte weitere Fahrzeuge wieder abbestellen und auch selbst nach kurzer Zeit wieder abrücken.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL