Polizeibericht

Fahrradfahrer schwer verletzt

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Mit schweren Verletzungen musste ein 39-Jähriger am Dienstagmittag in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Wie die Polizei berichtet, war der Mann gegen 16 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem steilen Waldweg zwischen dem Mühlweg und der Heidenheimer Straße unterwegs – "hierbei stürzte er und konnte sich anschließend nicht mehr bewegen".

Schwäbisch Gmünd. Mit schweren Verletzungen musste ein 39-Jähriger am Dienstagmittag in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Wie die Polizei berichtet, war der Mann gegen 16 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem steilen Waldweg zwischen dem Mühlweg und der Heidenheimer Straße unterwegs – "hierbei stürzte er und konnte sich anschließend nicht mehr bewegen". Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war auch die Bergwacht und die Feuerwehr mit je einem Fahrzeug im Einsatz.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL