Fahrzeug überschlägt sich: 15.000 Euro Schaden

+
Symbolbild

Die Fahrerin wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 20.49 Uhr ist eine 21-jährige Ford-Fahrerin auf der Landstraße 1161 aus Richtung Buch kommend aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich. Sie kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus, teilt die Polizei mit. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Kommentare