Polizeibericht

Farbschmierer unterwegs

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Mit schwarzer, silberner, weißer und roter Farbe wurde ein Bushaltestellenhäuschen und ein Blumenübertopf im Bereich des Markplatzes sowie die Mauern der Unterführung am "Glockenkreisel" beschädigt.

Schwäbisch Gmünd. Mit schwarzer, silberner, weißer und roter Farbe wurde ein Bushaltestellenhäuschen und ein Blumenübertopf im Bereich des Markplatzes sowie die Mauern der Unterführung am "Glockenkreisel" beschädigt. Der entstandene Schaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. In der Szekesfehervarer Straße wurde eine Hauswand der Grundschule mit schwarzer Farbe besprüht. Hier wird der Schaden auf etwa 500 Euro geschätzt. Hinweise in beiden Fällen nimmt das Polizeirevier Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL