Polizeibericht

Farbschmierer unterwegs

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Bereits am Mittwoch war festgestellt worden, dass am Nepperberg – beim dortigen Jugendpark – eine Betonmauer mit schwarzer und gelber Farbe besprüht wurde.

Schwäbisch Gmünd. Bereits am Mittwoch war festgestellt worden, dass am Nepperberg – beim dortigen Jugendpark – eine Betonmauer mit schwarzer und gelber Farbe besprüht wurde. Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von etwa 300 Euro. Weiterhin wurde am Montag festgestellt, dass in der Oberbettringer Straße eine Informationstafel mit schwarzer Farbe beschmiert wurde. Hier wird der Schaden auf etwa 200 Euro geschätzt. Und in der Postgasse wurde am Montag ein Verkehrszeichen entdeckt, welches ebenfalls mit schwarzer Farbe beschmiert wurde. Der Schaden liegt hier bei etwa 200 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Telefon. (07171) 3580 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL