Fehlalarm im Häselerweg

  • Weitere
    schließen

Anwohner meldet Rauch – aber Feuerwehr findet nichts.

Schwäbisch Gmünd. Mittwochabend, kurz nach 20 Uhr in der Buchstraße in Schwäbisch Gmünd: Einsatzfahrzeuge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst fahren vor. Die Befürchtung: ein Brand im Häselerweg. "Ein Anwohner hatte Rauch gemeldet", berichtet ein Polizeisprecher gegen 21 Uhr.

Seine Bilanz fällt unspektakulär aus, denn am Ende mussten die Einsatzkräfte nicht tätig werden. "Es kann schon sein, dass irgendwo etwas Rauch war, vielleicht aus einem Kamin – aber es war ein Fehlalarm."

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL