Feindselig gegen Autos

  • Weitere
    schließen

Landtagskandidat der AfD, Ruben Rupp, kritisiert Tunneldemo.

Schwäbisch Gmünd. AfD-Landtagskandidat Ruben Rupp kritisiert die für kommenden Freitag geplante Demo im Einhorntunnel: "Wenn sich junge Menschen politisch einbringen, begrüße ich das grundsätzlich. Die Klimaaktivisten um Stadtrat Tim Schwab schaden jedoch mit ihrer Aktion nicht nur den Autofahrern, die wütend im Stau stehen werden, sondern sie schaden vor allen Dingen der Wirtschaft und den Menschen in unserer Region." Rupp schreibt: "Statt unsere Stadt für die ganze Region attraktiv zu halten und den Wohlstand wie auch unsere Arbeitsplätze zu sichern, schaffen die selbst ernannten Klimaaktivisten und etablierten Freunde eines radikalen Klimaschutzes ein feindseliges Klima gegen den motorisierten Individualverkehr."

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL