FKK geht in die nächste Runde

  • Weitere
    schließen

Im Kulturbetrieb Zappa gibt's drei Tage lang ein buntes Programm.

Schwäbisch Gmünd. Das Festival Kunst in Kontakt, kurz FKK, geht in die nächste Runde. Los geht's im Kulturbetrieb Zappa am Donnerstag, 27. August, um 20 Uhr mit Livemusik vom "Pulsar Trio". Am Freitag und Samstag, 28. und 29. August, sind im Kulturgarten verschiedene Performances geplant: von Lyrischem mit Annabella Akçal, über Schattenspiele von und mit Chris Kaiser & Peter Nickel, bis hin zu einer Feuershow von Jesse Steeb & Timur Yildirim und vieles mehr. Beginn ist um 20.30 Uhr. Der Biergarten ist bereits früher geöffnet.

Weitere Infos zum Programm, Eintrittspreisen und Tickets gibt's online unter www.kulturbetrieb-zappa.org.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL