Förderung für Feuerwehren im Wahlkreis Gmünd

+
Symboblild

Das Land Baden-Württemberg stärkt die Feuerwehren im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd mit Investitionsvorhaben in Höhe von 724.620 Euro.

Schwäbisch Gmünd. Mit einem Investitionsvorhaben in Höhe von 724.620 Euro stärkt das Land Baden-Württemberg die Feuerwehren im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd. Das verkündet der CDU-Landtagsabgeordnete Tim Bückner. „Mit der Feuerwehrförderung setzt das Land einen deutlichen Schwerpunkt bei den Feuerwehren als wichtigem Baustein der inneren Sicherheit. Mit den Mitteln vom Land werden Feuerwehrhäuser erweitert oder völlig neu errichtet, Fahrzeuge angeschafft ebenso wie Maßnahmen finanziert, die die Sicherheit der Kameradschaft erhöhen, was äußerst erfreulich ist. Dies ist auch eine Anerkennung und Wertschätzung für die größtenteils freiwilligen Feuerwehrangehörigen in unserem Land. Allen Feuerwehrfrauen und -männern danke ich herzlich für ihren vorbildlichen und unermüdlichen Einsatz für unsere Mitmenschen“, erklärte Tim Bückner.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Kommentare