Fraktionen zu Gmünds Etat

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Räte bewerten an diesem Mittwoch Finanzplanung.

Schwäbisch Gmünd. Die Fraktionen im Gmünder Gemeinderat geben an diesem Mittwoch, 3. März, ab 15.30 Uhr im Stadtgarten ihre Stellungnahmen zu Gmünds Haushalt 2021 ab. Die Sitzung ist eine so genannte Hybridsitzung. Dies bedeutet, dass ein Teil der Stadträte die Sitzung im Stadtgarten verfolgt, ein Teil digital. Interessierte Bürger können ebenfalls in den Stadtgarten kommen. Das DRK bietet Stadträten und Bürgern vor der Sitzung einen Corona-Schnelltest an. Eine Übertragung der Sitzung für Bürger ist bislang aus zwei Gründen nicht vorgesehen: Der Kostenaufwand dafür liege pro Sitzung zwischen 1000 und 3000 Euro, erklärt Bürgermeister Christian Baron auf GT-Anfrage. Zudem müsse von allen Stadträtinnen und Stadträten eine Genehmigung dafür eingeholt werden. Nach den Haushaltsreden geht es im Gemeinderat noch um die Sanierung der Herlikofer Straße und das weitere Genehmigungsverfahren für Altkleidercontainer im Stadtgebiet.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL