Polizeibericht

Frontalzusammenstoß

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Zwei schwer verletzte Autofahrerinnen, zwei nicht mehr fahrbereite Pkw und 20 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Freitag, kurz nach 14 Uhr, auf der L 1161 zwischen Oberbettringen und Bargau.

Schwäbisch Gmünd. Zwei schwer verletzte Autofahrerinnen, zwei nicht mehr fahrbereite Pkw und 20 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Freitag, kurz nach 14 Uhr, auf der L 1161 zwischen Oberbettringen und Bargau. Eine 56 Jahre alte Peugeot-Fahrerin kam auf der Landesstraße in Richtung Bargau auf die linke Spur und prallte dort frontal auf einen entgegenkommenden Mercedes.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL