Führung mit Künstlerin

  • Weitere
    schließen

Sabina Wörner erklärt ihre Werke im Gmünder Rathaus.

Schwäbisch Gmünd. Die bunte Ausstellung "Wiederverzauberung der Welt" der Künstlerin Sabina Wörner ist zurzeit im Gmünder Rathaus zu sehen. Sie ist dem 2019 verstorbenen Maler Bernd Schwering gewidmet. Durch die Corona-Vorschriften gab es keine Ausstellungseröffnung, und die Ausstellung blieb nur begrenzt zugänglich. Jetzt ist ein Besuch wieder möglich. Die Künstlerin Sabina Wörner begleitet interessierte Besucher persönlich durch die Ausstellung. Zu sehen sind verschiedene Stillleben, in erfrischenden und leuchtenden Farben, mit Tieren und Menschen. Sabina Wörner ist vom 23. bis 28. September in Gmünd und bietet auf Anfrage persönliche Führungen zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses an.

Anmeldung per E-Mail unter: sabina@sabinawoerner.com.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL