Fußgängerin angefahren und geflüchtet

+
Symbolbild

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall am Freitagmorgen in Schwäbisch Gmünd. 

Schwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter Fahrzeugfahrer hat am Freitagmorgen gegen 7.10 Uhr in der Klarenbergstraße eine Fußgängerin erfasst und dabei leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, wollte die 24-jährige Fußgängerin am dortigen Fußgängerüberweg die Straße überqueren, als der Fahrer, der von der Weißensteiner Straße kam, sie erfasste.

Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher machen können werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Tel. (07171) 3580 in Verbindung zu setzen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Kommentare