Fußgängerin von Auto erfasst und leicht verletzt

+
Symbolbild

Auf der Pfitzerstraße ereignete sich am Donnerstagfrüh ein Unfall am Kreisverkehr.

Schwäbisch Gmünd. Gegen 7.25 Uhr befuhr am Donnerstag eine 52-jährige Skoda-Fahrerin die Pfitzerstraße in Richtung Kreisverkehr. Hierbei übersah sie eine, den Zebrastreifen querende, 21-jährige Fußgängerin und erfasste diese mit ihrem Auto. Die Fußgängerin wurde dabei leicht verletzt und musste zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden, teilt die Polizei mit. 

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Kommentare