Gefahr an der Waldstetter Brücke? 

+
Die Baustelle an der Waldstetter Brücke.

Die Regelung für Fußgänger soll "nachgesteuert" werden. 

Schwäbisch Gmünd. Bringt die Baustelle an der Waldstetter Brücke mehr Gefahren für Fußgänger, besonders für Schüler mit sich? Ihre Sorge darüber haben mehrere Stadträte in der jüngsten Sitzung des Gremiums geäußert. „Wir werden das überprüfen und nachsteuern“, versprach Baubürgermeister Julius Mihm. Auch die (Wieder-)Einrichtung einer Zone 30 soll geprüft werden - das hatte Gemeinderätin Sabine Braun (Grüne) angeregt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare