Geparktes Auto im Milchgäßle beschädigt

+
Symbolbild

Ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt zwischen Freitag und Samstag einen geparkten Fiat 500 und flüchtet.

Schwäbisch Gmünd. Ein geparkter Fiat 500 wird zwischen Freitag, 23 Uhr, und Samstag, 13 Uhr, im Milchgäßle von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Laut Polizei war der Fiat auf Höhe eines Spielwarengeschäfts ordnungsgemäß geparkt. Als die Geschädigte am Samstag zu ihrem geparkten Fahrzeug kam, stellte sie fest, dass die linke Seite des Autos beschädigt wurde. Der Schaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Nummer (07171) 3580 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare