Glätteunfall: Auto prallt gegen Verkehrsinsel

Am Mittwoch ist ein Auto auf der Buchstraße von der Straße abgekommen. Verletzt wurde niemand.

Schwäbisch Gmünd. Auf der Buchstraße kam am Mittwoch ein 23-jähriger Renault-Fahrer zwischen Bettringen und Hussenhofen aufgrund Glätte von der Fahrbahn ab. Nachdem das Fahrzeug sich zunächst zweimal drehte, prallte es mit dem Heck gegen eine Verkehrsinsel, teilt die Polizei mit. Dabei wurden beide Reifen beschädigt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Kommentare