s' Gmünderle insolvent und ausgezeichnet

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Der Varta-Führer bewertet das Restaurant im Stadtgarten als Top-Adresse in Deutschland.

Schwäbisch Gmünd. Das Restaurant "s' Gmünderle" gehört "zu den Top-Adressen in Deutschland". Das bescheinigen die Verantwortlichen des Varta-Führers Gastronom Safet Ljajka und seinem Team von der Stadtgarten-Gastronomie. Für diese wie auch für sein Paulaner-Wirtshaus am Marktplatz und für das Bistro im Bud-Spencer-Bad hat er Anfang November wegen Liquiditätsschwierigkeiten Insolvenz angemeldet. Eine schwierige Zeit für den Gastronomen. Da freut ihn die Auszeichnung doppelt, über die das Team des Hotel- und Restaurantführers ihn am Dienstag per E-Mail informiert hat. Den Aufkleber mit der Varta-Empfehlung 2021 bekomme er per Post. Und er kann sein Restaurant im Varta-Führer 2022 eintragen lassen.

Zusammen mit dem Insolvenzverwalter arbeitet Safet Ljajka derzeit daran, dass dieses nach der Corona-Zwangsschließung wieder öffnen kann – und tatsächlich eine Zukunft hat.

Der Varta-Führer ist ein seit 1957 erscheinender Hotel- und Restaurantführer für Deutschland mit Sitz in Ostfildern. Nach eigenen Angaben des Unternehmens sind die Hotel- und Restauranttester von Varta unabhängig und bei ihren Testbesuchen stets anonym.

Mehr zum Thema

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL