Gmünds freier Freitag – der Sechste

  • Weitere
    schließen

Auch diesen Freitag haben sich die Einzelhändler in der Innenstadt spannende Programme überlegt.

Schwäbisch Gmünd. An diesem Freitag heißt es bereits zum sechsten Mal: gemütlich einkaufen bei "Gmünds freiem Freitag". Dass sich die aktuelle Wettervorhersage für diesen Freitagabend wirklich erfüllt – 23 Grad und null Prozent Regenwahrscheinlichkeit – haben die Gmünder Einzelhändler wahrlich verdient. Denn: Bei den vergangenen Aktionstagen war es entweder viel zu heiß zum Shoppen oder zu verregnet für einen Innenstadtbummel. Ab 17 bis 20 Uhr werden vor vielen Läden der Innenstadt Sitzgelegenheiten und Tische aufgestellt. In und vor den Geschäften dürfen sich die Besucher auf Aktionen freuen, kündigen der Handels- und Gewerbeverein (HGV), die Gmünder Seitengässler und der Fremdenverkehrsverein ProGmünd als Initiatoren an.

Höhepunkte an diesem Freitag: In der Boutique P8 in der Postgasse werden Werke des Gmünder Künstlers Andras Futter ausgestellt. Die Vernissage beginnt um 18 Uhr. In der Buchhandlung Fiehn stellt Julia Hughes ihre Lieblingsbücher vor.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL