Gottesdienste sollen neuen Mut geben

+
Dr. Yassir Eric hält die Predigten

Der Schönblick lädt zur Gottesdienstreihe „Gott erlebt“ ein. Bis Sonntag gibt's täglich Bibelworte und Musik.

Schwäbisch Gmünd. In dieser Woche lädt der Schönblick täglich zu zwei modernen Gottesdiensten ein. Die Reihe ‚Gott erlebt‘ beginnt an diesem Mittwoch, 4. Mai, um 19.30 Uhr und endet am Sonntag, 8. Mai, um 10 Uhr. Übersetzt wird in gleich drei Sprachen: ins Englische, Arabische und Ukrainische.

Dr. Yassir Eric hält die Predigten und ist dabei kein Unbekannter: Seit mehreren Jahren ist er regelmäßig zu Gast am Schönblick. Die Gottesdienste werden gestaltet mit moderner Musik und persönlichen Interviews. Thematisch werden mutmachende und hoffnungsvolle Geschichten der Bibel aufgegriffen: Täglich um 10 Uhr geht es um Worte aus dem Römerbrief – um Mut zur Wahrheit, Mut zu Beziehungen, Mut zur Veränderung. Und täglich um 19.30 Uhr legt Yassir Eric Bibelworte aus, die Hoffnung vermitteln sollen.

Die Veranstaltungen finden im Forum Schönblick statt und zwar von Mittwoch bis Sonntag täglich um 10 Uhr und 19.30 (Beginn am Mittwoch um 19.30, Ende am Sonntag um 10 Uhr). Für die Simultan-Übersetzungen sind ein eigenes Handy und Kopfhörer mitzubringen. Zudem gibt's einen Live-Stream auf www.schoenblick.de/livestream sowie auf Youtube. Weitere Informationen gibt's im Internet unter www.schoenblick.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare