Polizeibericht

Graffiti an der Grundschule

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei meldet mehrere Farbschmierereien im Raum Schwäbisch Gmünd. So wurde am Mittwoch festgestellt, dass auf die Schallschutzwand der Buchstraße im Bereich der Buchauffahrt Buchstaben mit weißer, schwarzer und roter Farbe aufgemalt wurden.

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei meldet mehrere Farbschmierereien im Raum Schwäbisch Gmünd. So wurde am Mittwoch festgestellt, dass auf die Schallschutzwand der Buchstraße im Bereich der Buchauffahrt Buchstaben mit weißer, schwarzer und roter Farbe aufgemalt wurden. Auch die Fassade der Grundschule Hardt in der Székesfehérvárer Straße ist mit Farbe besprüht worden. Weiterhin wurde ein Vereinsheim in Lindach im Gewann Gächling besprüht. Insgesamt schätzt die Polizei den durch die Farbschmierereien entstandenen Schaden auf rund 900 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL