Wahlsplitter

Häusler begrüßt Entscheidung

  • Weitere
    schließen
+
-

Schwäbisch Gmünd. Die Grünen-Landtagskandidatin Martina Häusler begrüßt die Entscheidung der Landesregierung, Eltern im Corona-Lockdown von Kita-Gebühren zu entlasten.

Schwäbisch Gmünd. Die Grünen-Landtagskandidatin Martina Häusler begrüßt die Entscheidung der Landesregierung, Eltern im Corona-Lockdown von Kita-Gebühren zu entlasten. "Familien und vor allem auch Alleinerziehende sind durch die erneuten Kita-Schließungen im Januar enorm belastet", betont Häusler. Das Land wird die Kosten für die Gebührenerstattung bis zur Wiedereröffnung derBetreuungseinrichtungen zu 80 Prozent übernehmen – 20 Prozent sollten von den Kommunen kommen. Grünen-Kandidatin Häusler erwartet, dass nun alle Gemeinden m Ostalbkreis diese finanzielleEntlastung der Eltern zügig umsetzen werden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL