Hakenkreuz auf Fußweg gesprüht

+
Symbolbild

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei mitteilt, wurde am Mittwoch gegen 13.45 Uhr festgestellt, dass auf einem Fußweg zwischen dem Stieglitzweg und dem Meisenweg mit schwarzer Farbe ein Hakenkreuz auf dem Boden aufgesprüht wurde. Hinweise auf den oder die Verursacher erbittet der Polizeiposten Bettringen unter der Rufnummer (07171) 7966490

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Kommentare