Herzenscafé ist nach 15 Monaten zurück

+
Die Teilnehmer des ersten Herzenscafés nach 15 Monaten hatten jede Menge Spaß – nicht nur beim Luftballonwettbewerb.

Schwäbisch Gmünd. Es war für viele etwas Besonderes. Und damit waren nicht nur die vielen blauen Luftballons gemeint, die von der Dachterrasse des Hotels am Gmünder Remspark gen Himmel flogen. Das Besondere lag vielmehr in den vielen strahlenden und glücklichen Gesichtern. Denn nach 15-monatiger coronabedingter Zwangspause konnten die Gmünder Herzenswege nun erstmals wieder zu einem Herzenscafé einladen.

Bei bester Stimmung und mit optimistischem Blick nach vorn genossen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer diesen Moment. Zumal für einige von ihnen ein „großes Stück Freiheit“ zurückgekommen sei, so die Herzenscafé-Verantwortlichen.

Ihren Teil zu einem erfolgreichem Herzenscafé beigetragen haben auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hotels am Remspark, die den Senioren einen wunderschönen Nachmittag bereiteten. Raffiniert gemixte alkoholfreie Cocktails, leckere Torten, Kaffee und der herrliche Blick über das wunderschöne Schwäbisch Gmünd waren nur einige Dinge, über die sich die Teilnehmenden freuen durften.

Sämtliche Besucherinnen und Besucher des ersten Herzenscafés nach 15 Monaten waren im Übrigen vollständig geimpft. Ein „Ausdruck der Solidarität untereinander und Voraussetzung dafür, dass das bis Ende des Jahres geplante Programm umgesetzt werden kann“, so die Herzenswegler vor Ort, die ebenfalls vollständig geimpft waren.

Ein „Nachspiel“ wird dieser Nachmittag dennoch haben. Allerdings ein Erfreuliches. Denn an den Luftballons, die die Herzenscafé-Teilnehmer an diesem Nachmittag gen Himmel schickten, hingen Kärtchen für einen Luftballonwettbewerb, bei dem es um einen Überraschungspreis geht.

Das geplante Programm bis zum Jahresende

Fünf „Herzenscafé“-Termine sind bis Ende des Jahres noch geplant:
Dienstag, 24.August, im Muckenseecafé in Lorch,
Mittwoch, 15.September, im Café Exlibris in Schwäbisch Gmünd,
Donnerstag, 14.Oktober, ein ganztägiger Überraschungsausflug,
Donnerstag, 25. November, im Café Margrit in Schwäbisch Gmünd
Dienstag, 21. Dezember, eine Weihnachtsfeier.

Tickets und weitere Infos gibt es ab Dienstag, 3.August, immer 14-tägig von 13 bis 14.30 Uhr, in der Sprechstunde der Herzenswege oder jederzeit online auf www.herzenswege-gmuend.de

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare