Ideen in Wachs seit 25 Jahren

  • Weitere
    schließen
+
Alexander Groll gratulierte Isolde Schirle.

Der Kerzen- und Geschenkeladen in der Nikolausgasse feiert Jubiläum. Gratulation des Wirtschaftsförderers.

Schwäbisch Gmünd. Seit 25 Jahren gibt es den Kerzen- und Geschenkeladen in Gmünd. Deshalb gratulierte der städtische Wirtschaftsförderer Alexander Groll im Namen von OB Richard Arnold der Geschäftsinhaberin Isolde Schirle zum Firmenjubiläum. Der Kerzen- und Geschenkeladen in der Nikolausgasse 7 ist eine Institution in Gmünd, sagte Groll beim Jubiläumsbesuch und wollte wissen, was Isolde Schirle vor 25 Jahren bewegte, einen Kerzenladen zu eröffnen. Die Idee entstand beim Besuch in der Wachskerzenmanufaktur in Freyung, Bayrischer Wald, erzählte Isolde Schirle. Das Fachwissen für die individuelle Gestaltung der Kerzen erlangte die Geschäftsinhaberin mit Fortbildungen und Workshops. Das wechselnde Kerzensortiment mit verschiedenen Motiven beinhaltet auch ganz individuell gestaltete Produkte. Besondere Stadtereignisse sind Anlass zu limitierten Kerzen, wie zum Beispiel zum Stadtjubiläum 2012, zur Landesgartenschau 2014, sowie bei der Remstal-Gartenschau 2019. Schirle ist auch auf dem Weihnachtsmarkt vertreten – im nächsten Jahr übrigens zum 25. Mal.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL