Polizeibericht

In Kiosk eingebrochen

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte verschafften sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag illegal Zutritt zu einem Kiosk am Bahnhofplatz. Wie die Polizei berichtet, hebelten die Einbrecher hierfür gegen 2.30 Uhr eine Schiebetür auf.

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte verschafften sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag illegal Zutritt zu einem Kiosk am Bahnhofplatz. Wie die Polizei berichtet, hebelten die Einbrecher hierfür gegen 2.30 Uhr eine Schiebetür auf. Anschließend entwendeten die Diebe aus dem Innern des Kiosks mehrere Stangen Zigaretten In der Nähe des Tatorts fand die Polizei kurze Zeit später mehrere versteckte Zigarettenstangen im Wert von etwa 2500 Euro. Zudem nahm sie gegen 2.40 Uhr einen tatverdächtigen 20-jährigen Mann vorläufig fest. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL