Inzidenzwert mehr als 100

  • Weitere
    schließen

Die 7-Tage-Inzidenz im Ostalbkreis hat am Freitag die kritische Marke 100 überschritten. Nach drei Tagen in Folge würden nach der aktuellen Corona-Verordnung weitere Beschränkungen folgen.

Schwäbisch Gmünd. Die 7-Tage-Inzidenz im Ostalbkreis hat am Freitag die kritische Marke 100 überschritten. Nach drei Tagen in Folge würden nach der aktuellen Corona-Verordnung weitere Beschränkungen folgen. "Wir hoffen auf die am Montag anstehende Bund-Länder-Konferenz und darauf, dass künftig nicht mehr nur der reine Inzidenzwert, sondern weitere Indikatoren für die Beurteilung der Infektionslage in den Kreisen herangezogen werden. Insbesondere sollte auch eine Gleichbehandlung im Einzelhandel erörtert werden", sagte Landrat Dr. Joachim Bläse. Angesichts des Anstiegs rät Bläse umso mehr zu Kontaktbeschränkungen, Masken und Hygieneregeln.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL