Jetzt gibt's Tickets für den Traumpalast

  • Weitere
    schließen
+
"Endlich wieder Traumpalast", unter diesem Motto starten Heinz und Marius Lochmann nach coronabedingten Verzögerungen Ende August den Kinobetrieb.

Die Lochmann-Kinos öffnen am Donnerstag, 27. August.

Schwäbisch Gmünd. Nachdem die Wiedereröffnung der Traumpalast-Kinos nach dem Corona-Lockdown sich im Juli aufgrund der Verschiebung mehrerer großer Film-Neustarts verzögert hat, öffnen die Häuser nun am Donnerstag, 27. August. "Endlich wieder Traumpalast", freuen sich die Geschäftsführer Heinz und Marius Lochmann. Nach einer schwierigen und entbehrungsreichen Zeit freuen sie sich, bald wieder Besucher im Kino begrüßen zu dürfen und versichern, sich "mit ganzer Kraft für ein Kinoerlebnis zum Wohlfühlen einzusetzen".

"Die Traumpalast-Kinos haben die Krise gut überstanden", heißt es von Lochmanns weiter. Auch wenn sich die weltweite Lage bislang noch nicht wie erhofft entspannt habe und weiterhin mit Verschiebungen im Filmangebot zu rechnen sei, erwarte die Kinobesucher ein ausgewogenes und vielseitiges Programm. Neben zahlreichen regulären Neustarts auch Christopher Nolans Action-Blockbuster "Tenet", der bereits am Mittwoch, 26. August, als Preview in den Traumpalast-Kinos gespielt wird. Auch Familienfilme wie "Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau" sorgen ebenso für ein abwechslungsreiches Programm wie Opern-Übertragungen aus der Metropolitan Opera New York, Animéefilme oder Konzerte von Jonas Kaufmann.

Gesundheit geht vor

Gesundheit und Wohlbefinden der Kunden wie der Mitarbeiter werde bei der Wiedereröffnung höchste Priorität zugeschrieben. Neben den üblichen Abstands- und Hygieneregeln beinhalte das Hygienekonzept für die Traumpalast-Kinos auch einen garantierten Sicherheitsabstand im Kinosaal – jede zweite Reihe bleibt frei und es gibt einen automatischen Mindestabstand zur nächsten Buchung, außerdem ein Belüftungskonzept für die Kinosäle und versetzte Spielzeiten, so dass sich möglichst wenige Besucher gleichzeitig im Kinofoyer aufhalten. Am Platz müsse keine Maske getragen werden, so dass Besucher Popcorn und Snacks wie gewohnt genießen können.

Die Traumpalast-Betreiber freuen sich auf ihre Besucher – und wollen dieses Wiedersehenmit vergünstigten Eintrittspreisen feiern.

Günstiger ins Kino

So werde der Grundpreis in den Eröffnungswochen für alle Vorstellungen um 1,50 Euro gesenkt. Familien profitieren mit dem Familienpreis: Für alle Filme bis FSK 6 gelte der Kinderpreis. dazu kommen aktuelle Angebote und Aktionen auf den Social-Media-Kanälen der Kinos.

Allen Schwierigkeiten aufgrund der vergangenen Schließungszeit zum Trotz blicken Heinz und Marius Lochmann nun voller Zuversicht auf die kommenden Wochen: "Wir werden mit Sicherheit viele Herausforderungen zu bewältigen haben, aber zuallererst freuen wir uns, endlich wieder das tun zu können, wofür unser Herz schlägt: großes Kino machen." Vor allem aber seien sie sehr dankbar für "die unglaubliche Unterstützung und Treue, die wir seitens unserer Besucher in den letzten Wochen erfahren durften, sei es durch aufmunternde Worte oder auch Gutscheinkäufe".

Eröffnungsangebote und Aktionen gibt's online unter www.traumpalast.de/#endlichwiedertraumpalast. Der Online-Vorverkauf für "Tenet" beginnt an diesem Mittwoch, 12. August.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL