Juso-Chefin im Gespräch

  • Weitere
    schließen
+
Jessica Rosenthal

Das Thema Bildung ist Thema der SPD-Videokonferenz.

Schwäbisch Gmünd. "Für gute Bildung braucht's die SPD" – findet der Gmünder SPD-Landtagskandidat Jakob Unrath und hat dazu die frisch gekürte Bundesvorsitzende der Jungsozialisten (Juso), Jessica Rosenthal, in einer Video-Konferenz zu Gast. Fehlende Lehrkräfte, fehlende Digitalisierung, fehlende Konzepte für Unterricht in der Pandemie beschreiben nach Aussage von Jakob Unrath den aktuellen Nachholbedarf in der Bildungspolitik. Die Nachfolgerin von Kevin Kühnert als Juso-Bundesvorsitzende wird die bildungspolitischen Konzepte der SPD vorstellen. Rosenthal ist selbst Lehrerin und wisse, wovon sie redet, sagt Unrath. Die Online-Veranstaltung beginnt an diesem Freitag, 5. März, um 18.30 Uhr. Zugangsdaten gibt's im Internet auf https://jazujakob.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL