Kein Gsälz in Wetzgau

  • Weitere
    schließen

Die ersten geernteten Früchte des Jahres werden derzeit wieder zu Marmeladen verarbeitet – auch bei den Damen des Deutschen Hausfrauenbundes in Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Die ersten geernteten Früchte des Jahres werden derzeit wieder zu Marmeladen verarbeitet – auch bei den Damen des Deutschen Hausfrauenbundes in Schwäbisch Gmünd. Seit Jahren werden diese Kreationen im Himmelsgarten zum Verkauf angeboten. Präsentation und Verkauf sind in diesem Sommer wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Dies teilen die Mitglieder des Hausfrauenbundes mit und hoffen auf eine Präsentation der Marmeladen im Herbst in der Gmünder Innenstadt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL