Kein Kabarett am Turm

  • Weitere
    schließen

Schon vor einiger Zeit hat der Freundeskreis Himmelsstürmer mitgeteilt, dass der Turm-Lauf wegen der Corona-Pandemie abgesagt ist.

Schwäbisch Gmünd. Schon vor einiger Zeit hat der Freundeskreis Himmelsstürmer mitgeteilt, dass der Turm-Lauf wegen der Corona-Pandemie abgesagt ist. Nun hat sich der Verein gemeinsam mit seinem Kooperationspartner Schönblick entschieden, auch den für Samstag, 18. Juli, geplanten Kabarett-Abend mit Dieter Baumann abzusagen. Karten werden erstattet. Auch das für 16. August vorgesehene Terrassenfest mit Weißwurst-Frühstück fällt aus.

Bei schönem Wetter soll der vereinsinterne Juli-Stammtisch für Mitglieder und Freunde am Turmstüble stattfinden: am 16. Juli um 19 Uhr. Zudem fiel die Entscheidung, den Turm nicht generell stundenweise am Wochenende zu öffnen. Vielmehr soll er probeweise am Sonntag, 12. Juli, von 12 bis 16 Uhr, für eine begrenzte Besucheranzahl geöffnet werden. Dies soll aber nur bei schönem Wetter erfolgen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL