Aus dem Gemeinderat

Kinderfest im September

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Diesen Sommer soll es ein großes Kinderfest auf dem Marktplatz geben, hat der Gemeinderat 2020 beschlossen. Zum Einsatz soll dabei das Geld kommen, das für den Jahresabschluss des Gremiums eingeplant war, der wegen Corona ausgefallen ist.

Schwäbisch Gmünd. Diesen Sommer soll es ein großes Kinderfest auf dem Marktplatz geben, hat der Gemeinderat 2020 beschlossen. Zum Einsatz soll dabei das Geld kommen, das für den Jahresabschluss des Gremiums eingeplant war, der wegen Corona ausgefallen ist. Die CDU will nun von der Stadt ein Konzept für das Fest. Oberbürgermeister Richard Arnold schlägt vor, es mit dem Weltkindertag am 18. September zu feiern. Die Organisatoren wollen das Konzept im zweiten Quartal vorstellen. jul

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL