Kirche Anmeldung zum Festgottesdienst

  • Weitere
    schließen

Die Kirche St. Maria Königin wurde am 16. Oktober 1960 von Bischof Carl Joseph Leiprecht eingeweiht und am 1. September 1970 wurden die Pfarreien St.

Schwäbisch Gmünd. Die Kirche St. Maria Königin wurde am 16. Oktober 1960 von Bischof Carl Joseph Leiprecht eingeweiht und am 1. September 1970 wurden die Pfarreien St. Coloman Wetzgau und St. Maria Königin Rehnenhof zur Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof vereinigt. Diese beiden Jubiläen werden mit einem Gottesdienst am Sonntag, 20. September, um 10.30 Uhr gefeiert. Anmeldung unter (07171) 73703.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL