Polizeibericht

Lastwagenfahrer bestohlen

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Ein 47-Jähriger stellte am Montag um 11.35 Uhr seinen Lastwagen in der Rektor-Klaus-Straße ab und begab sich auf die Ladefläche, um Waren abzuladen.

Schwäbisch Gmünd. Ein 47-Jähriger stellte am Montag um 11.35 Uhr seinen Lastwagen in der Rektor-Klaus-Straße ab und begab sich auf die Ladefläche, um Waren abzuladen. In diesen wenigen Minuten öffnete ein unbekannter Dieb die unverschlossene Fahrerkabine und entwendete einen schwarzen Rucksack. In diesem Rucksack befanden sich ein portables Navigationsgerät der Marke Garmin sowie ein Geldbeutel mit etwa 20 Euro Bargeld und diversen Kredit- und Ausweiskarten. Der Dieb war etwa 25 bis 30 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er hatte eine schlanke Figur und war mit einer grauen Fleece-Jacke bekleidet. Hinweise auf den Dieb erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Rufnummer (07171) 3580.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL