Lesetüten-Aktion in der Stadtbibliothek

  • Weitere
    schließen
+
Der siebenjährige Nitin mit seiner Mutter Shalini.

Bibliotheken im Ostalbkreis haben an allen Grundschulen Lesetüten verteilt. Auch an den siebenjährigen Nitin aus Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Der siebenjährige Nitin, Erstklässler an der Gmünder Dietrich-Bonhoeffer-Schule, freut sich auf das spannende Kinderbuch "Eule Elvira", in dem Kinder einiges über die Stadt Schwäbisch Gmünd erfahren. Nitin hat, wie alle Erstklässler in Schwäbisch Gmünd, von der Stadtbibliothek eine Lesetüte für Schulanfänger bekommen und seinen Gutschein für ein "Kinderbuch" eingelöst. Bei dieser Gelegenheit hat er sich gleich einen eigenen Bibliotheksausweis ausstellen lassen.

Auch seine Mutter Shalini hat den Elterngutschein für ein kostenloses, dreimonatiges Probeabo eingelöst und zeigte sich begeistert von dem umfangreichen Medienangebot der Stadtbibliothek.

Die Lese-Tüten-Aktion wird bereits zum zwölften Mal veranstaltet. Zahlreiche öffentliche Bibliotheken des Ostalbkreises haben an allen Grundschulen Lesetüten verteilt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL