Mann bei Schlägerei am Gmünder Marktplatz schwer verletzt

+
Symbolbild

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall am Samstag zwischen 2 und 3 Uhr.

Schwäbisch Gmünd. Am frühen Samstagmorgen kam es am Gmünder Marktplatz im Zeitraum zwischen 2 Uhr und 3 Uhr zu Streitigkeiten zweier Personengruppen, die schließlich in einer tätlichen Auseinandersetzung mündeten. Dabei wurde ein 42-jähriger Mann schwer verletzt, sodass er stationär im Krankenhaus aufgenommen werden musste, teilt die Polizei mit. Das Kriminalkommissariat Aalen hat mittlerweile die Ermittlungen übernommen. Personen, die die Auseinandersetzung beobachten konnten oder sachdienliche Hinweise zu den beteiligten Personen geben können, werden gebeten, sich unter Telefon (07361) 5800 zu melden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare