Mann schlägt nach Beamten

  • Weitere
    schließen

26-Jähriger verletzt während einer Kontrolle einen Polizisten.

Schwäbisch Gmünd. Ein Polizeibeamter ist bei einem Einsatz am Montagabend leicht verletzt werden. Wie die Polizei berichtet, kontrollierten Streifenbeamte gegen 18.30 Uhr beim Spielplatz am Kino in der Straße Türlensteg drei Personen – und fanden hierbei Cannabisprodukte. Ein 26-jähriger Tatverdächtiger habe sich bei der Kontrolle von Beginn an sehr aggressiv gezeigt und habe die Beamten massiv beleidigt, berichtet die Polizei weiter. Der 26-Jährige unterschritt auch beharrlich trotz mehrfacher Anweisungen den Mindestabstand. Auch einem erteilten Platzverweis kam der Tatverdächtige nicht nach. Stattdessen schlug er gegen den Arm eines Polizeibeamten, der den aggressiven Mann auf Distanz halten wollte. Der 26-Jährige wurde von den eingesetzten Beamten fixiert und zur Dienststelle verbracht. Es wurde gegen ihn ein Beseitigungsgewahrsam angeordnet. Zudem wurden Strafverfahren eingeleitet.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL