Marques hat offenes Ohr für Schüler

  • Weitere
    schließen

Das Gmünder Scheffold-Gymnasium hat eine neue Schulsozialarbeiterin. Corona zentrales Thema.

Schwäbisch Gmünd. Das Scheffold-Gymnasium begrüßt mit Barbara Marques eine neue Schulsozialarbeiterin im Schulalltag. Derzeit stellt sich die diplomierte Sozialpädagogin in den Klassen der Unterstufe vor und nimmt erste Termine wahr. Die Corona-Pandemie macht in diesen Tagen auch an der Schule das zentrale Themengebiet der Beratungsgespräche aus. Deshalb ist es Marques ein besonderes Anliegen, online und offline ein offenes Ohr für die Belange der Jugendlichen zu haben, an denen der Lockdown auch seine Spuren hinterlässt. Darüber hinaus möchte Barbara Marques die Schülerschaft in ihrer individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung begleiten sowie fördern. Sie tritt ab sofort die Nachfolge von Anette Miggiano an.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL