Maskenpflicht auf dem Markt

  • Weitere
    schließen

Wie die Gmünder Stadtverwaltung mitteilt, sind aufgrund der kreisweit steigenden sieben Tage-Inzidenz weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie notwendig.

Schwäbisch Gmünd. Wie die Gmünder Stadtverwaltung mitteilt, sind aufgrund der kreisweit steigenden sieben Tage-Inzidenz weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie notwendig. Aus diesem Grund werde für den Wochenmarkt in der Gmünder Innenstadt wie auch für den Wochenmarkt auf dem Rehnenhof wieder die Maskenpflicht eingeführt. Alle Besucher seien somit ab sofort verpflichtet, so die Stadtverwaltung weiter, beim Besuch der Wochenmärkte eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL