Polizeibericht

Mit dem Auto umgekippt

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme verlor nach Angaben der Polizei eine 90-jährige Citroën-Fahrerin am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr auf der Gutenbergstraße die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme verlor nach Angaben der Polizei eine 90-jährige Citroën-Fahrerin am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr auf der Gutenbergstraße die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Ihr Auto geriet infolgedessen ins Schlingern und prallte im weiteren Verlauf gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Ford. Der Citroën kippte anschließend um und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. "Die Fahrerin konnte durch zwei hinzukommende Passanten aus ihrem Fahrzeug befreit und erstversorgt werden", berichtet die Polizei. Die 90-Jährige musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Unfallort war neben dem Notarzt, dem Rettungsdienst und der Polizei auch die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd im Einsatz.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL