Mit dem 9-Euro-Ticket von Schwäbisch Gmünd nach Sylt

+
Das 9-Euro-Ticket gilt ausschließlich für den Nahverkehr.
  • schließen

In den Monaten Juni, Juli und August gilt das 9-Euro-Ticket für den Nahverkehr in Deutschland. Wer von Schwäbisch Gmünd damit nach Sylt möchte, muss sich auf ein Abenteuer einstellen.

Schwäbisch Gmünd

Für 9 Euro nach Sylt? Geht. Mit dem 9-Euro-Ticket. In den Monaten Juni, Juli und August gilt das Ticket für je 9 Euro im Monat im Nahverkehr. Fernzüge wie ICEs und ICs sind darin nicht inbegriffen. Im Vorverkauf ist das Ticket bereits zu haben. Ein Überblick über Reiseziele nah und fern von Schwäbisch Gmünd und Aalen aus.

Die Reisedaten beziehen sich beispielhaft auf den ersten Tag, an dem das 9-Euro-Ticket gilt, Mittwoch, 1. Juni. Die jeweiligen Verbindungen sind die schnellsten, die an diesem Tag zur Verfügung standen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Das 9-Euro-Ticket ist Teil des Entlastungspakets der Bundesregierung wegen des Kriegs in der Ukraine. Das Ticket gilt je einen Monat, Nutzerinnen und Nutzer müssen für jeden Monat ein neues Ticket erwerben. Das Ticket verlängert sich nicht automatisch. 

Gültig ist das Ticket ausschließlich in Nahverkehrszügen und ausschließlich in der 2. Klasse. Das Ticket gilt nicht für Hunde, auch Fahrräder dürfen Fahrgäste in der Regel nicht ohne Aufpreis mitführen. 

9-Euro-Ticket - Das sollten Sie wissen

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare