Polizeibericht

Mit Sommerreifen unterwegs

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Sommerreifen und nicht angepasste Geschwindigkeit auf schneeglatter Straße waren die Ursache eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 15.45 Uhr in der Benzholzstraße ereignete.

Schwäbisch Gmünd. Sommerreifen und nicht angepasste Geschwindigkeit auf schneeglatter Straße waren die Ursache eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 15.45 Uhr in der Benzholzstraße ereignete. Ein 32-jähriger Audifahrer war zunächst gegen den entgegenkommenden Skoda eines 58-Jährigen und anschließend gegen einen geparkten Mercedes geprallt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 6500 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL