Modern und zentral

  • Weitere
    schließen
+
Der Bau der vier neuen Wohnhäuser der SCHATZ Wohnbau GmbH im Schießtal ist in vollem Gang. Im Herbst 2023 sollen sie fertiggestellt sein. Unverbindliche Illustration: SCHATZ Wohnbau GmbH

Im Schießtal Schwäbisch Gmünd baut die SCHATZ Wohnbau GmbH eine Wohnanlage für jede Generation.

Schwäbisch Gmünd. Umgeben vom reizvollen Grün, landschaftlich angrenzend an das Naherholungsgebiet und der unter Denkmalschutz stehenden Finanzschule und einen Steinwurf entfernt das Bud Spencer Bad. Hier entstehen vier architektonisch gelungene Mehrfamilienhäuser mit ganz besonderem Charme. Die großen Balkone, die alle nach Westen ausgerichtet sind und damit die Abendsonne haben, prägen die architektonisch modernen Häuser, die sich cubenartig an den Sonnenhang einfügen.

Die Wohnanlage besticht durch die zentrale Lage und ermöglicht weitestgehend den Blick auf die schöne Altstadt von Schwäbisch Gmünd. Neben dem hohen Qualitätsanspruch an die Wohnungen und der gelungenen modernen Fassadengestaltung, bietet die Wohnanlage ein vielseitiges Angebot und erfüllt unterschiedlichste Ansprüche an Wohnfläche und Zuschnitt. Es entstehen vier Häuser mit insgesamt 42 Eigentumswohnungen, Tiefgarage und drei überdachten Stellplätzen und Platz für Fahrräder, Kinderwagen und Rollatoren in den jeweiligen Häusern. Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerraum, zusätzliche Hobbykeller stehen zur Wahl.

Zur Ausstattung gehören selbstverständlich elektrisch betriebene Rollläden, Parkettboden, Fliesen im Bad. Die Fußbodenheizung sorgt für das angenehme Raumklima.

Freiräume wie große Balkone oder Terrassen mit Privatgärten gehören zu jeder Wohnung, ausgenommen davon sind die Appartements im vorderen Gebäude. Jedes der vier Häuser hat einen Personenaufzug. pm

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL