Musikverein Bargau ehrt Mitglieder

  • Weitere
    schließen

Ehrungen verdienter Musiker und Glückwünsche an Absolventen der D-Lehrgänge.

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation war es nicht möglich, das Jahr feierlich in der Fein-Halle mit dem Familienabend zu beenden. Umso wichtiger ist es für den Musikverein Bargau, Vereinsmitglieder und aktive Musiker für ihr jahrelanges Engagement im Verein zu ehren. Für zehn Jahre aktive Vereinsarbeit wird Ruben Hönle und Valentin Schäfer mit der bronzenen BVBW-Ehrennadel geehrt. 30 Jahre aktive Tätigkeit haben Magnus Barthle, Sabine Groß, Stephanie Huber und Bertram Nagel geleistet. Dafür wird ihnen die BVBW-Ehrennadel in Gold mit einer Urkunde verliehen. Zu Ehrenmitgliedern wurden ernannt: Gisela Baur, Susanne Feldnick, Johannes Nagel, Karin Rieg, Walter Ritz und Horst Schwarz.

Auch in der Jugendarbeit war trotz ausbleibenden Probenarbeiten einiges los. Im D1-Lehrgang gratuliert der Verein Axel Kohler und Tiana Kubiza für eine sehr gute Leistung. Den D2-Lehrgang haben sehr viele Jungmusiker und -musikerinnen besucht und ebenfalls mit sehr guter Leistung absolviert und bestanden. Eine Gratulation ging an Maike Lingnau, Lena Zimmermann, Laureen Rieg, Franziska Hartmann, Magdalena Huaylinos-Dolderer, Tim Kubiza, Kilian Krieger sowie Tamara und Tobias Hönle.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL