Para-Cup in Gmünd: Gemeinsam tanzen auf der Bühne

+
Tanzschule Kulturwerk, Kommune Inklusiv und die Stadt laden ein zum ?PARA-Cup? am 9. Oktober.

Tanzschule Kulturwerk, Kommune Inklusiv und die Stadt laden ein zum „PARA-Cup“ am 9. Oktober.

Schwäbisch Gmünd. Jetzt schon anmelden zum inklusiven Süddeutschen Meisterschaft „PARA-Cup“ am Samstag, 9. Oktober, ab 10 Uhr, auf der Remspark-Bühne: Bewegung, Tanz und Sport sind besonders geeignet, um Menschen zusammenzubringen. Hierzu möchte die Tanzschule Kulturwerk Schwäbisch Gmünd, Kommune Inklusiv und die Stadt Schwäbisch Gmünd die gemeinsame Bewegung bei der diesjährigen Süddeutschen Meisterschaft Para-Cup unterstützen. Die Veranstaltung soll Menschen zusammenbringen, denn Sport ist nicht nur gut für das körperliche und psychische Wohlbefinden, sondern es fördert auch das Miteinander der Menschen. Jede Idee ist es wert, zu performen: Tanz, Bewegung, gemeinsam als Gruppe oder solo. Falls Unterstützung bei Handicaps benötigt wird: Es gibt fast immer eine Idee seinen „Tanz-/Bewegungs-Bühnen-Traum“ zu verwirklichen.

Anmeldung unter: info@kulturwerk-gmuend.de. Das Startgeld beträgt zehn Euro und der Eintritt ist frei.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare