Polizeibericht

Polizeibeamte beleidigt

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Wegen Beamtenbeleidigung muss ein 34-jähriger Mann mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Wie die Polizei mitteilt, sollte der Mann am späten Donnerstagabend gegen 22.45 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.

Schwäbisch Gmünd. Wegen Beamtenbeleidigung muss ein 34-jähriger Mann mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Wie die Polizei mitteilt, sollte der Mann am späten Donnerstagabend gegen 22.45 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als die Beamten den BMW-Fahrer angehalten hatten, beleidigte dieser die Ordnungshüter mehrfach.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL