Polizeibericht

Radfahrer leicht verletzt

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Ein 45-jähriger Autofahrer wollte am Donnerstag um 17.40 Uhr von der Bismarckstraße in die Buchstraße einfahren. Dabei übersah er laut Polizei einen kreuzenden Radfahrer, wodurch es zum Zusammenstoß kam.

Schwäbisch Gmünd. Ein 45-jähriger Autofahrer wollte am Donnerstag um 17.40 Uhr von der Bismarckstraße in die Buchstraße einfahren. Dabei übersah er laut Polizei einen kreuzenden Radfahrer, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der 23-jährige Radler stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde vorsorglich vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL