Radfahrer und Kind bei Unfall leicht verletzt

+
Symbolbild

Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Fußgänger.

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei berichtet, kam es am Samstag zu einem Unfall in Schwäbisch Gmünd. Gegen 15.50 Uhr fuhr ein 57-Jähriger mit seinem Pedelec auf dem gemeinsamen Fuß- und Radweg, der entlang der Parlerstraße verläuft. Etwa auf Höhe der Klösterlestraße stieß er mit einem 4-jährigen Jungen zusammen, der gerade zu Fuß den Radweg kreuzte. Beide Personen kamen zu Fall und erlitten jeweils leichte Verletzungen. Es entstand geringer Sachschaden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Kommentare