Polizeibericht

Radfahrerin leicht verletzt

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich eine 52-jährige Fahrradfahrerin am Montagmittag infolge eines Sturzes zu. Wie die Polizei berichtet, kollidierte sie am Kreisverkehr am Dreifaltigkeitsfriedhof mit dem VW eines 39-Jährigen.

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich eine 52-jährige Fahrradfahrerin am Montagmittag infolge eines Sturzes zu. Wie die Polizei berichtet, kollidierte sie am Kreisverkehr am Dreifaltigkeitsfriedhof mit dem VW eines 39-Jährigen. Nun bittet die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter Telefon (07171) 3580 zu melden. Zur Unfallzeit hielten sich mehrere Personen anlässlich einer Beerdigung auf dem Friedhof auf.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL